Zum Inhalt springen

So installieren Sie eine PoE-IP-Kamera

durch ChenJanice 16 Dec 2023 0 Kommentare

In den letzten Jahren verzeichnete der Sicherheitsmarkt einen Anstieg der Nachfrage, insbesondere bei kleinen Unternehmen. Unter den verschiedenen verfügbaren Sicherheitssystemen werden POE-Kamerasysteme besonders bevorzugt, insbesondere in Lagerhäusern und Unternehmen, die robuste Überwachungslösungen suchen. Ziel dieses Artikels ist es, einen detaillierten Überblick über den Installationsprozess von POE-Kameras zu geben und so dem steigenden Bedarf an zuverlässigen Sicherheitsmaßnahmen gerecht zu werden.

Inhaltsverzeichnis

Teil 1: Was ist eine POE-Kamera?

POE-Kameras (Power over Ethernet) sind eine moderne Überwachungslösung, die Ethernet-Kabel sowohl für die Datenübertragung als auch für die Stromversorgung nutzt. Diese Kameras vereinfachen die Installation, indem sie Strom und Netzwerkkonnektivität über ein einziges Ethernet-Kabel erhalten, sodass keine separaten Stromkabel erforderlich sind.
Die Integration von POE-Kameras bringt mehrere Vorteile mit sich und macht sie zu einer bevorzugten Option in modernen Sicherheitssystemen. Die POE-Technologie vereinfacht die Installation, senkt die mit separaten Netzteilen verbundenen Kosten und bietet Flexibilität bei der Kameraplatzierung. Diese Flexibilität ermöglicht einfache Anpassungen der Überwachungsanordnungen ohne den Aufwand einer komplizierten Verkabelung.

Teile: So versorgen Sie eine PoE-Überwachungskamera mit Strom?

Power-PoE-Kamera mit PoE-NVR

Die meisten IP-Überwachungskamerasysteme erfordern einen zentralen Netzwerk-Videorecorder (NVR), um Aufzeichnungen, Videodaten und Alarme effektiv zu verwalten. Wenn Sie bereits PoE-Kameras verwenden, empfehlen wir daher dringend, über einen PoE-NVR nachzudenken, um diese Kameras mit Strom zu versorgen. Es handelt sich um eine praktische Wahl, die die Einrichtung und Verwaltung Ihres Überwachungssystems optimiert. Eine visuelle Anleitung zum Verbinden von PoE-NVRs mit PoE-Kameras finden Sie im Diagramm unten.

Produktbild

H.265 8CH POE Recorder Xmeye DVR NVR Unterstützung 5MP 8MP

Der NVR unterstützt die einfache PoE-Installation, die Aufzeichnung rund um die Uhr und die P2P-Technologie

Erfahren Sie mehr

Wie versorgt man eine PoE-Überwachungskamera mit einem PoE-Switch mit Strom?

Die am weitesten verbreitete Methode ist die Verwendung dedizierter POE-Switches, die für POE-Geräte entwickelt wurden. Diese Switches bieten sowohl Strom- als auch Netzwerkkonnektivität und ermöglichen den Anschluss mehrerer POE-Kameras über ein einziges Ethernet-Kabel. Typischerweise sind die Ports an POE-Switches deutlich mit „POE“-Anzeigen gekennzeichnet.

Produktbild

32-Kanal-Heimsicherheitssystem mit kabelgebundener 5-MP-POE-AI-Kamera

Alle Kameras verfügen über ein integriertes Mikrofon und Lautsprecher, unterstützen Zwei-Wege-Audio, IP66 wetterfest

Erfahren Sie mehr

Power-PoE-Kamera mit PoE-Injektor

PoE-Injektoren übernehmen die wichtige Aufgabe der Stromeinspeisung in den Router. Sie beziehen ihren Strom aus Steckdosen und wandeln Wechselstrom in Gleichstrom um, der für PoE-Kameras geeignet ist. Die Integration eines PoE-Injektors in ein bestehendes Netzwerk gewährleistet eine nahtlose Verbindung ohne Beeinträchtigung der Datenintegrität. Diese Plug-and-Play-Lösung ist benutzerfreundlich und sicher, sodass Endbenutzer den Installationsprozess mühelos durchführen können. Das Diagramm veranschaulicht die effektive Nutzung eines PoE-Injektors zusammen mit einem Router und einer PoE-Kamera.

Betreiben Sie eine PoE-Überwachungskamera über ein 12-V-Gleichstromnetzteil

Das Verständnis des Strombedarfs ist der wichtigste Aspekt bei der Stromversorgung von Überwachungskameras. Schäden, die durch die Verwendung inkompatibler Stromversorgung entstehen, fallen nicht unter die Garantie. 12-VDC-Netzteile verfügen über ein Etikett, auf dem der Ein- und Ausgang angegeben ist. Stellen Sie sicher, dass der Ausgang 12 V DC beträgt und in der Mitte positiv ist. Wenn Ihr Netzteil kein Etikett trägt, verwenden Sie es nicht.

Produktbild

12V 1A Netzteil für Sicherheits-CCTV-Kameras

Mit einem 2,1-mm-Koaxialstecker und Kompatibilität mit verschiedenen elektronischen Geräten

Erfahren Sie mehr

Teil 3: Einrichtungsanleitung: So installieren Sie eine PoE-Kamera

Vorbereitung vor der Installation:

Ausrüstungssammlung:
Stellen Sie sicher, dass Sie über die erforderlichen Komponenten verfügen
PoE-Kameras (normalerweise wird ein Schraubenbeutel mitgeliefert)
PoE-Injektor/PoE-Switch/PoE-NVR
Ethernet-Kabel (Cat5/Cat6)
Netzteil (falls erforderlich)
Bohren
Und ein Computer oder ein mobiles Gerät.

Tests vor der Installation: Führen Sie vor der Installation Tests durch, um die Ethernet-Kabel auf Konnektivität zu prüfen und sicherzustellen, dass die PoE-Geräte die Kamera effektiv mit Strom versorgen können.

Testen Sie das System vor der Installation


Wir empfehlen dringend, vor der Installation den NVR einzurichten und alle Kameras anzuschließen, um eine ordnungsgemäße Funktionalität sicherzustellen. Dieser vorläufige Schritt optimiert die Fehlerbehebung potenzieller Probleme. Durch die Identifizierung von Problemen wie fehlerhaften Kabeln oder Kameras vor der Installation werden zeitaufwändige Prozesse wie die Demontage und erneute Prüfung installierter Kameras an alternativen Kabeln oder das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen vermieden.

Planen Sie die Platzierung der Kameras

Bevor mit der Installation begonnen wird, ist es wichtig, die Kamerapositionierung strategisch zu planen. Dieser Schritt hilft bei der Beurteilung der erforderlichen Ethernet-Kabellänge, der Bestimmung des geeigneten Kameratyps (Innen- oder Außenbereich) und der Festlegung der optimalen Anzahl benötigter Kameras.

Wesentliche Löcher bohren

Sobald Sie die Platzierung der Kameras festgelegt haben, ist das manuelle Bohren unerlässlich. Dieser Schritt umfasst zwei unterschiedliche Teile: erstens das Erstellen von Löchern für Kabel vom zentralen Kontrollraum zu den vorgesehenen Kamerapositionen und zweitens das Bohren von Löchern für die Montage der Kameras. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Bohrer Löcher in der richtigen Größe für die Kabel erzeugt. Darüber hinaus ist es ratsam, das Bohren in Außenwände zu vermeiden, um deren Widerstandsfähigkeit gegenüber Wasser, extremen Temperaturen und Wetterbedingungen zu gewährleisten.

NVR konfigurieren

Schließen Sie den NVR an eine Stromquelle an und schalten Sie ihn ein. Schließen Sie als Nächstes die Systemeinrichtung ab, die auch als Geräteinitialisierung bezeichnet wird. Wenn Sie ein Montavue-System haben, schauen Sie sich unser Tutorial zur grundlegenden Systemeinrichtung an. Es spielt keine Rolle, ob Sie Kameras vor oder nach dem Einrichten des NVR anschließen. Wenn Sie jedoch über einen PoE-Switch verfügen, empfehlen wir, diesen anschließend anzuschließen, um mögliche IP-Konflikte oder Portkonflikte zu vermeiden.

Verbinden Sie die Kameras mit dem NVR und dem PoE-Switch

Verbinden Sie die Kameras mit dem NVR, indem Sie Ethernet-Kabel von jeder Kamera an die PoE-Ports am NVR anschließen. Stellen Sie sicher, dass jede Kamera über ein dediziertes Ethernet-Kabel mit den Switch-Ports verbunden ist. Bei größeren Systemen oder Szenarien mit einem PoE-Switch ist es wichtig, den NVR mit einem Router zu verbinden und dann den PoE-Switch mit demselben Router zu verbinden. Wenn der PoE-Switch über zwei Netzwerkports verfügt, sollten Sie in einer alternativen Konfiguration die Verkettung der Geräte nacheinander in Betracht ziehen: Router > PoE-Switch > NVR. Eine umfassende Anleitung finden Sie in unserem Video-Tutorial zum Hinzufügen von PoE-Kameras zu einem NVR. Im Video wird betont, dass der Anschluss von Kameras an den NVR Vorrang vor dem Hinzufügen von Kameras über einen PoE-Switch hat; Befolgen Sie diese Reihenfolge sorgfältig.

Installieren Sie die Kameras

Nachdem Sie die Kamerapositionen festgelegt haben, installieren Sie sie mithilfe der mitgelieferten Montagehalterungen an den von Ihnen gewählten Standorten. Stellen Sie eine ordnungsgemäße Installation sicher, indem Sie geeignete Montageteile verwenden, um die Kameras sicher an der Oberfläche zu befestigen.

Testen Sie das System nach der Installation

Führen Sie nach der Installation Systemtests durch, um die Funktionalität zu überprüfen. Sorgen Sie für Klarheit und Genauigkeit im Live-Feed jeder Kamera und überprüfen Sie die Blickwinkel. Führen Sie eine umfassende Überprüfung der Bewegungserkennungsfunktion durch, um deren Funktionstüchtigkeit zu bestätigen.

Konfigurieren Sie die Kameras

Nachdem Sie den NVR eingerichtet und die Installation abgeschlossen haben, greifen Sie über die NVR-Schnittstelle auf die Kameraeinstellungen zu. Passen Sie Kameraeinstellungen wie Kodierung, Bewegungserkennung, KI-Einstellungen (falls verfügbar) und Aufnahmezeitplan an, um eine optimale Leistung zu erzielen. Auf diesem YouTube-Kanal finden Sie informative Tutorials zu Montavue-Kameras und NVRs.

Teil 4: Andere Installationsangelegenheiten

Kann ich die PoE-Kamera um mehr als 100 Meter verlängern?

Der Abstand während der Installation hat erheblichen Einfluss auf die von PoE-Kameras empfangene Leistung. Die Installation einer IP-Kamera über 100 Meter hinaus erfordert aufgrund der Übertragungsbeschränkungen von PoE besondere Überlegungen. Die PoE-Technologie funktioniert über Ethernet-Kabel, die eine maximale Datenübertragungskapazität von 100 Metern (328 Fuß) haben. Außerhalb dieses Bereichs kommt es zu einer Signalverschlechterung, die sich auf die Verbindungsgeschwindigkeit und -zuverlässigkeit auswirkt. Glücklicherweise gibt es Lösungen, um mit Ethernet-Kabeln erfolgreiche Verbindungen über 100 Meter herzustellen. Der Einsatz von PoE-Extendern oder PoE-Erweiterungslösungen vereinfacht die Einrichtung von IP-Sicherheitskamerasystemen über große Entfernungen.

PoE ist nicht gleich PoE!

Das Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) hat PoE-Standards festgelegt und mit verschiedenen Anbietern zusammengearbeitet, um Herausforderungen bei der Stromversorgung anzugehen. Die PoE-Technologie hat eine jahrzehntelange Entwicklung hinter sich. Es umfasst verschiedene Standards, die unterschiedliche Ausgangsleistungen bereitstellen, z. B. IEEE802.3af (12,9 W), IEEE802.3at (25,5 W) und IEEE802.3bt (71 W). Normalerweise reicht IEEE802.3af/at für IP-Kameras aus. Spezialkameras wie Schwenk-Neige-Zoom-Modelle (PTZ) mit Heizung benötigen jedoch möglicherweise IEEE802.3bt-PoE-Injektoren oder -Splitter, um ihren Strombedarf zu decken.

Wie viel Speicherplatz wird für die Videoüberwachung benötigt?

Der für die Videoüberwachung benötigte Speicherplatz hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Anzahl der Kameras: Je mehr Kameras sich in Ihrem Überwachungssystem befinden, desto mehr Speicherplatz ist erforderlich, um das Filmmaterial jeder Kamera unterzubringen.
  • Auflösung und Qualität: Kameras mit höherer Auflösung (z. B. 4K) erzeugen größere Videodateien als Kameras mit niedrigerer Auflösung (z. B. 1080p oder 720p). Hochwertigeres Filmmaterial erfordert mehr Speicherplatz.
  • Bildrate: Höhere Bildraten führen zu mehr Bildern pro Sekunde und folglich zu größeren Videodateien. Übliche Bildraten für Überwachungskameras liegen zwischen 15 und 30 Bildern pro Sekunde (FPS).
  • Aufbewahrungszeitraum: Der Zeitraum, für den Sie aufgezeichnetes Filmmaterial aufbewahren möchten, hat großen Einfluss auf die Speicheranforderungen. Das Speichern von Filmmaterial über einen längeren Zeitraum erfordert mehr Speicherkapazität.
  • Komprimierung: Die Effizienz von Videokomprimierungstechnologien wie H.265 oder H.264+ kann den Speicherbedarf erheblich beeinflussen. Durch die erweiterte Komprimierung kann die Dateigröße reduziert werden, ohne dass die Videoqualität stark beeinträchtigt wird.
  • Bewegung und Aktivität: Kontinuierliche Aufzeichnungen oder höhere Bewegungsniveaus in den aufgezeichneten Szenen können aufgrund der erhöhten Datenmenge zu einem größeren Speicherbedarf führen.

Teil 5: Fazit

Die PoE-Technologie hat einen Reife- und Sicherheitsgrad erreicht, der sie zu einer zuverlässigen Wahl macht. Das Einrichten einer IP-Kamera über PoE kann eine unkomplizierte Heimwerkeraufgabe sein, sobald Sie die wesentlichen Einrichtungspunkte gemeistert haben. Wenn Sie jedoch Rat zu den notwendigen Komponenten für den Aufbau eines IP-Kamerasystems suchen, könnte dieser Beitrag die gewünschten Erkenntnisse liefern.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Gerade angesagt

Bestes 8CH 5MP POE-Kamerasystem mit Zwei-Wege-Audio 605GP-AI Bestes 8CH 5MP POE-Kamerasystem mit Zwei-Wege-Audio 605GP-AI
Techage
Bestes 8CH 5MP POE-Kamerasystem mit Zwei-Wege-Audio 605GP-AI
Haupteigenschaften 1. Unser neues 5-MP-POE-Kamerasystem, 8-Kanal-NVR-Design, unterstützt den Anschluss von bis zu 8 Kameras. Sie können Techage POE-IP-Kameras kaufen, um Ihr CCTV-System zu erweitern. 2.Es kann auf 16 Stück 5MP POE-Kamera erweitert werden, wenn 8CH POE-Switch zusammen verwendet wird. 3.Unsere NVRs und Kameras sind...
Aus $239.00
$559.00
Aus $239.00
In den Warenkorb legen
Nah dran
Benachrichtige mich
Nah dran
Benachrichtige mich
4K 8MP POE-Kamerasystem unterstützt Fahrzeug-Menschenerkennung 4K 8MP POE-Kamerasystem unterstützt Fahrzeug-Menschenerkennung
Techage
4K 8MP POE-Kamerasystem unterstützt Fahrzeug-Menschenerkennung
Stabiles Plug-and-Play-PoE-System Eine einfache PoE-Verbindung erleichtert die Einrichtung und Installation Ihres Heimsicherheitskamerasystems. Im Gegensatz zu CCTV-DVR-Systemen werden Videos vom IP-Kamerasystem nicht durch Kabel beeinträchtigt oder zerstört. Das digitale Signal sorgt für ein echtes hochauflösendes 8-Megapixel-Bild Ethernet-Kabel. Bewegungserkennung und akustischer Lichtalarm Mit der fortschrittlichen PIR-Bewegungserkennungstechnologie...
Aus $279.00
$500.00
Aus $279.00
In den Warenkorb legen
Nah dran
Benachrichtige mich
Benachrichtige mich
Nah dran
Benachrichtige mich
Benachrichtige mich
wifi camera system PTZ-WLAN-Kamerasystem unterstützt 8-fach Hybrid-Zoom, 2,8 + 12 mm Doppelobjektiv
Techage
PTZ-WLAN-Kamerasystem unterstützt 8-fach Hybrid-Zoom, 2,8 + 12 mm Doppelobjektiv
Bild-in-Bild, 8-facher Digitalzoom Sie können sofort vom 1-fachen auf den 8-fachen Digitalzoom umschalten und über Bild-in-Bild Bilder aus der Ferne und aus der Nähe betrachten. Im Vergleich zu herkömmlichen WLAN-Kameras ist ein schnelles Vergrößern oder Verkleinern ohne Verzögerung möglich. In der Zwischenzeit kann auch...
Aus $229.00
Aus $229.00
In den Warenkorb legen
Nah dran
Benachrichtige mich
Benachrichtige mich
Nah dran
Benachrichtige mich
Benachrichtige mich
5MP POE-Kamera-Kit mit Dome-Kamera unterstützt Personen-/Fahrzeugerkennung 5MP POE-Kamera-Kit mit Dome-Kamera unterstützt Personen-/Fahrzeugerkennung
Techage
5MP POE-Kamera-Kit mit Dome-Kamera unterstützt Personen-/Fahrzeugerkennung
Intelligenter KI-Rot-Blau-Lichtalarm und Alarmton Wenn die Bewegung erkannt wird, leuchten die 2 weißen LEDs auf und dienen mit dem rot-blauen Lichtalarm als Abschreckung. Hinweis: Der Blau-Rot-Lichtalarm ist standardmäßig aktiviert. Wenn Sie ihn deaktivieren möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Gesichts- und Fahrzeugerkennung...
Aus $229.00
$458.00
Aus $229.00
In den Warenkorb legen
Nah dran
Benachrichtige mich
Benachrichtige mich
Nah dran
Benachrichtige mich
Benachrichtige mich
1 von 4
Jemand hat kürzlich eine gekauft
[time] vor Minuten, von [location]

Danke fürs Abonnieren!

Diese E-Mail wurde registriert!

Kaufen Sie den Look ein

Wählen Sie Optionen

Bearbeitungsoption
Benachrichtigung wieder vorrätig
Vergleichen ()
Vergleichen
Produkt Artikelnummer Bewertung Beschreibung Sammlung Verfügbarkeit Produktart Andere Details
this is just a warning
Anmeldung
Nah dran

Sprache

Währung

Bevor Sie gehen...

Erhalten Sie 20 % Rabatt auf Ihre erste Bestellung

20% Rabatt

Geben Sie an der Kasse den untenstehenden Code ein, um 20 % Rabatt auf Ihre erste Bestellung zu erhalten

CODESALE20

Mit dem Einkaufen fortfahren