Zum Inhalt springen

Wie richten Sie Ihre Überwachungskameras für die Bewegungserkennung ein?

durch ChenJanice 29 Jul 2023 1 Kommentar

Durch die Einrichtung von Sicherheitskameras zur Bewegungserkennung können Sie jede Bewegung oder Aktivität in den Bereichen, die Sie schützen möchten, effektiv überwachen und aufzeichnen.

Anleitung zur Konfiguration der Bewegungserkennung Ihrer Überwachungskameras:

  1. Wählen Sie die richtige Kameraplatzierung: Wählen Sie die Orte aus, an denen Sie die Kameras aufstellen möchten. Platzieren Sie sie strategisch, um die Bereiche von Interesse abzudecken, z. B. Einstiegspunkte, Wege und wertvolle Vermögenswerte.
  1. Installieren Sie die Kameras: Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, um die Kameras sicher zu montieren. Stellen Sie sicher, dass sie freie Sicht auf den vorgesehenen Bereich haben und vor rauen Wetterbedingungen geschützt sind.
  2. Zugriff auf die Kameraeinstellungen: Verbinden Sie die Kameras mit Ihrem NVR (Netzwerk-Videorecorder) oder dem Netzwerk und greifen Sie über einen Webbrowser, eine mobile App oder eine spezielle Software des Kameraherstellers auf die Kameraeinstellungen zu.
  3. Bewegungserkennung aktivieren: Suchen Sie die Bewegungserkennungseinstellungen im Konfigurationsmenü der Kamera und aktivieren Sie sie. Bei den meisten Kameras können Sie die Bewegungserkennung ein- oder ausschalten.
  4. Passen Sie die Empfindlichkeitsstufen an: Passen Sie die Empfindlichkeit der Bewegungserkennung nach Ihren Wünschen an. Eine höhere Empfindlichkeit erfasst möglicherweise mehr Bewegungen, löst jedoch möglicherweise auch Fehlalarme aufgrund geringfügiger Bewegungen aus, z. B. im Wind wehende Blätter. Eine geringere Empfindlichkeit kann dazu führen, dass einige Ereignisse übersehen werden. Daher ist es wichtig, die richtige Balance zu finden.
  5. Erkennungszonen festlegen: Bei vielen Kameras können Sie bestimmte Bereiche im Sichtfeld der Kamera definieren, in denen Sie die Bewegungserkennung aktivieren möchten. Dies ist hilfreich, wenn Sie Bereiche mit häufigen Bewegungen ausschließen möchten, beispielsweise eine belebte Straße vor einem Fenster.
  6. Bewegungserkennungszeitplan konfigurieren (optional): Bei einigen Kameras können Sie bestimmte Zeiten festlegen, zu denen die Bewegungserkennung aktiv sein soll. Beispielsweise möchten Sie die Bewegungserkennung möglicherweise nur nachts aktivieren, wenn Sie nicht zu Hause sind.
  7. Aufnahmemodus wählen: Legen Sie fest, wie die Kamera reagieren soll, wenn eine Bewegung erkannt wird. Normalerweise können Sie zwischen Optionen wie kontinuierlicher Aufzeichnung, ereignisbasierter Aufzeichnung oder einer Kombination aus beiden wählen.
  8. Konfigurieren Sie Warnungen (optional): Wenn Ihre Kamera dies unterstützt, können Sie E-Mail-Benachrichtigungen oder Push-Benachrichtigungen an Ihr Smartphone einrichten, wenn eine Bewegung erkannt wird. Auf diese Weise können Sie in Echtzeit über mögliche Sicherheitsereignisse informiert werden.
  9. Testen Sie das Setup: Nachdem Sie die Bewegungserkennung konfiguriert haben, testen Sie die Kamera, indem Sie durch die von der Kamera abgedeckten Bereiche gehen. Überprüfen Sie, ob die Bewegungserkennung wie erwartet ausgelöst wird, und passen Sie gegebenenfalls die Empfindlichkeit an.
  1. Regelmäßige Wartung: Überprüfen und reinigen Sie die Kameras regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie betriebsbereit und frei von Hindernissen sind, die die Bewegungserkennung beeinträchtigen könnten.

Beachten Sie, dass die spezifischen Schritte und Optionen zum Einrichten der Bewegungserkennung je nach Marke und Modell Ihrer Überwachungskameras variieren können. Ausführliche, auf Ihr spezielles Kameramodell zugeschnittene Anweisungen finden Sie im Benutzerhandbuch der Kamera oder in den Support-Ressourcen des Herstellers.

Was ist der Unterschied zwischen Bewegungserkennung und Personenerkennung?

Bewegungserkennung und Personenerkennung sind zwei unterschiedliche Konzepte, die in verschiedenen Anwendungen verwendet werden, insbesondere in den Bereichen Überwachung, Sicherheit und Computer Vision. Lassen Sie uns die Unterschiede zwischen ihnen untersuchen:

  1. Bewegungserkennung : Wie bereits erwähnt, umfasst die Bewegungserkennung die Identifizierung jeder Änderung der Position oder des Aussehens von Objekten innerhalb einer Szene. Es handelt sich um ein Grundkonzept, das nicht zwischen verschiedenen Objekttypen unterscheidet. Wenn eine Bewegung erkannt wird, bedeutet dies, dass sich etwas in der Szene bewegt hat, liefert jedoch keine spezifischen Informationen darüber, was die Bewegung verursacht hat. Die Bewegungserkennung wird häufig in Sicherheitssystemen und Überwachungskameras verwendet, um Aktivitäten in einem bestimmten Bereich zu erkennen. Es ist ein grundlegender Baustein für fortgeschrittenere Anwendungen wie die Personenerkennung.
  1. Personenerkennung : Die Personenerkennung, auch Menschenerkennung oder Fußgängererkennung genannt, ist eine spezielle Art der Objekterkennung, die sich ausschließlich auf die Erkennung und Lokalisierung menschlicher Figuren in einem Bild oder Video konzentriert. Im Vergleich zur Bewegungserkennung handelt es sich um eine speziellere Aufgabe, die in den umfassenderen Bereich der Objekterkennung fällt. Personenerkennungsalgorithmen nutzen hochentwickelte Deep-Learning- und Computer-Vision-Techniken, um die Anwesenheit von Menschen in Bildern oder Videobildern zu erkennen. Diese Algorithmen werden anhand umfangreicher Datensätze trainiert, die kommentierte Bilder von Menschen enthalten, um deren Besonderheiten und Merkmale zu erlernen.

Der Hauptunterschied zwischen Bewegungserkennung und Personenerkennung besteht im Grad der Spezifität ihrer Ausgaben. Die Bewegungserkennung zeigt lediglich an, ob in der Szene Bewegung stattfindet, während die Personenerkennung detailliertere Informationen liefert, indem sie menschliche Figuren innerhalb der Szene identifiziert und lokalisiert.

In praktischen Anwendungen wird die Personenerkennung häufig der Bewegungserkennung in Szenarien vorgezogen, in denen die Anwesenheit von Menschen von besonderem Interesse ist, beispielsweise in Überwachungssystemen, autonomen Fahrzeugen oder Anwendungen zur Personenzählung. Durch die Personenerkennung kann man andere Arten von Bewegungen (z. B. Fahrzeuge, Tiere) herausfiltern und sich nur auf die Erkennung von Menschen konzentrieren, was für viele Anwendungsfälle in der Praxis von entscheidender Bedeutung sein kann.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

1 Kommentar

20 Feb 2024 Marcy
Swamp cooler is blocking view outside trailer. How can i get around this problem ?

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Gerade angesagt

Bestes 8CH 5MP POE-Kamerasystem mit Zwei-Wege-Audio 605GP-AI Bestes 8CH 5MP POE-Kamerasystem mit Zwei-Wege-Audio 605GP-AI
Ella
Bestes 8CH 5MP POE-Kamerasystem mit Zwei-Wege-Audio 605GP-AI
Haupteigenschaften 1. Unser neues 5-MP-POE-Kamerasystem, 8-Kanal-NVR-Design, unterstützt den Anschluss von bis zu 8 Kameras. Sie können Techage POE-IP-Kameras kaufen, um Ihr CCTV-System zu erweitern. 2.Es kann auf 16 Stück 5MP POE-Kamera erweitert werden, wenn 8CH POE-Switch zusammen verwendet wird. 3.Unsere NVRs und Kameras sind...
Aus $239.00
$559.00
Aus $239.00
In den Warenkorb legen
Nah dran
Benachrichtige mich
Nah dran
Benachrichtige mich
4K 8MP POE-Kamerasystem unterstützt Fahrzeug-Menschenerkennung 4K 8MP POE-Kamerasystem unterstützt Fahrzeug-Menschenerkennung
Ella
4K 8MP POE-Kamerasystem unterstützt Fahrzeug-Menschenerkennung
4K 8,0 MP Ultra High Definition und Farbnachtsicht Vierfache Auflösung von 1080P. Mit diesem Ultra HD 4K CMOS-Bildsensor kann die Kamera mehr Licht einfangen, was die Farbe, den Kontrast und die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen verbessert. In 4K-Auflösung. Nehmen Sie alles mit schärferen Details...
Aus $279.00
$500.00
Aus $279.00
In den Warenkorb legen
Nah dran
Benachrichtige mich
Benachrichtige mich
Nah dran
Benachrichtige mich
Benachrichtige mich
Das 8MP 360° POE-Kamerasystem für den Außenbereich unterstützt die Schwenksteuerung Das 8MP 360° POE-Kamerasystem für den Außenbereich unterstützt die Schwenksteuerung
Ella
Das 8MP 360° POE-Kamerasystem für den Außenbereich unterstützt die Schwenksteuerung
Zwei-Wege-Audiokommunikation in Echtzeit Die Kamera verfügt über ein integriertes Mikrofon und einen Lautsprecher. Verpassen Sie keinen Moment mit Ihrer Familie. Intelligente KI-Bewegungserkennung und E-Mail-Benachrichtigung Wenn die Bewegung erkannt wird, leuchten die beiden weißen LEDs und der rot-blaue Alarm auf und dienen als Warnung und...
Aus $289.00
$439.00
Aus $289.00
In den Warenkorb legen
Nah dran
Benachrichtige mich
Benachrichtige mich
Nah dran
Benachrichtige mich
Benachrichtige mich
wifi-camera-system Drahtloses 5-MP-Kamerasystem mit intelligenter KI-Menschenerkennung
Ella
Drahtloses 5-MP-Kamerasystem mit intelligenter KI-Menschenerkennung
HD 5MP-Auflösung Ideal für zu Hause oder im Unternehmen. 5 MP bietet eine außergewöhnliche Full-HD-Auflösung und qualitätssteigernde Effizienz- und Überwachungsfunktionen. Zwei-Wege-Audio und Audioaufnahme Sie erhalten eine Kamera mit echter Tonwiedergabe, um wichtige Tonbeweise aufzunehmen. Und ist mit hochwertigen integrierten Mikrofonen und Lautsprechern ausgestattet, die...
Aus $169.00
$338.00
Aus $169.00
1 von 4
Jemand hat kürzlich eine gekauft
[time] vor Minuten, von [location]

Danke fürs Abonnieren!

Diese E-Mail wurde registriert!

Kaufen Sie den Look ein

Wählen Sie Optionen

Bearbeitungsoption
Benachrichtigung wieder vorrätig
Vergleichen ()
Vergleichen
Produkt Artikelnummer Bewertung Beschreibung Sammlung Verfügbarkeit Produktart Andere Details
this is just a warning
Anmeldung
Nah dran

Sprache

Währung

Bevor Sie gehen...

Erhalten Sie 20 % Rabatt auf Ihre erste Bestellung

20% Rabatt

Geben Sie an der Kasse den untenstehenden Code ein, um 20 % Rabatt auf Ihre erste Bestellung zu erhalten

CODESALE20

Mit dem Einkaufen fortfahren